Einrichtungen/Fachbereiche/Kinderdorfhäuser

Wir geben Kindern ein Zuhause

  • Im idyllisch gelegenen Albert-Schweitzer-Sternstundenhaus in Rückersdorf, nahe Nürnberg, leben neun Kinder und Jugendliche zusammen mit ihrer Hausmutter unter einem Dach. Auf dem Gelände gibt es jede Menge Platz zum Spielen und Toben. Eine Obstbaumwiese und der nahe gelegene Wald sind ein richtiger Abenteuerspielplatz!

  • In Pinswang bei Rosenheim gibt es gleich zwei heilpädagogische, vollstationäre Einrichtungen des Albert-Schweitzer-Familienwerk Bayern e.V. Das Albert-Schweitzer-Kinderhaus Kerb, in dem sieben Kinder ein Zuhause finden, und das Albert-Schweitzer-Kinderhaus Rosenhof, in dem neun Kinder wohnen. Mitten in der Natur und trotzdem mit guter Anbindung an die umliegenden Ortschaften können sich die Kinder, Jugendlichen und Hauseltern hier heimisch fühlen.

  • Im Albert-Schweitzer-Kinderhaus Pegnitztal, einer schön gelegenen, renovierten Villa aus dem Jahr 1906, wohnen sechs Kinder mit einem Hauselternpaar zusammen. Viele Tiere bereichern das tägliche Leben. Das große Außengelände mit einem schönen Mischwald bietet ihnen viele Möglichkeiten für Spiel und Sport.