Helfen/Besondere Anlässe

Freude mit anderen teilen

 

Geburtstage, Jubiläen, Weihnachtsfeiern

Viele Male im Leben feiern wir Geburtstage, Hochzeitstage, Jubiläen und stimmen uns auf Weihnachten ein – es gibt viele Freudentage im Jahr. Es geht uns gut, wir feiern. Solche Anlässe kann man, wenn man möchte, nutzen, um auch anderen Gutes zu tun und so die eigene Freude zu teilen. Wenn Sie „schon alles haben“ oder nicht wissen, was sie sich von Freunden und Bekannten wünschen sollen, lassen Sie sich doch statt Blumen und Präsenten eine Spende schenken.

Wenn Sie zu einem dieser Anlässe spenden möchten:

  • stellen wir ihnen gerne eine Albert-Schweitzer-Spendenbox und Informationsmaterial zur Verfügung. Diese kann während Ihrer Feier aufgestellt werden und jeder kann, ganz wie er es für richtig hält, seine Spende hineinwerfen.
  • weisen Sie bitte bereits in der Einladung auf die Spendenmöglichkeit hin. So können sich die Gäste schon vorher Gedanken machen, ob und wie sie spenden möchten und sich auch über uns informieren. Es kann auch eine Spenderliste ausgelegt werden, in die sich die Gäste mit Namen und Anschrift eintragen können. Für weitere Informationen oder unser Dankschreiben.
    ODER
  • benennen Sie unser Spendenkonto und ein „Stichwort“, damit wir die Spenden eindeutig Ihrer Feier zuordnen können.
  • nach Abschluss der Spendenaktion übermitteln wir eine Spenderliste und den Spendenbetrag.
  • wenn uns die Anschriften der Spender vorliegen, dann übermitteln wir Ihnen Spendern in Absprache mit Ihnen ein Dankschreiben und eine Zuwendungsbestätigung.

Kranzspenden

Tief ist der Schmerz über den Verlust eines geliebten Partners, eines nahen Angehörigen oder eines echten Freundes. Was bleibt sind viele gute Erinnerungen an einen lieben Menschen. Es ist gut, wenn viele Menschen diesen schweren Moment der Trauer teilen. Doch Blumen verwelken schnell. Vielleicht hilft es bei der Bewältigung der Trauer, etwas Gutes zu bewirken. Viele Menschen verfügen bereits zu Lebzeiten, anstelle von Blumen und Kränzen eine besonders förderungswürdige Organisation zu bedenken. Eine Kranzspende schenkt Kindern in Not eine echte Zukunft.

Wenn Sie zu diesem Anlass spenden möchten:

  • weisen Sie bitte bereits in der Taueranzeige auf die Kranzspende hin.
  • benennen Sie darin das Spendenkonto und ein „Stichwort“, damit wir die Spenden eindeutig dem Anlass zuordnen können.
  • nach Abschluss der Spendenaktion übermitteln wir der Trauerfamilie eine Spenderliste und den Spendenbetrag.
  • wenn uns die Anschriften der Spender vorliegen, dann übermitteln wir Ihnen Spendern in Absprache mit Ihnen ein Dankschreiben und eine Zuwendungsbestätigung.

 

Information, Beratung & Kontakt:

Wenn Sie sich mit dem Gedanken einer Anlassspende tragen um sinnvolle, wichtige, gemeinnützige Arbeit zu unterstützen, lassen Sie es uns wissen. Selbstverständlich beraten und helfen wir Ihnen gerne dabei. Bei Fragen nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf, zum Beispiel über unser Kontaktformular oder Sie rufen uns bitte an:

Birgit Thierer (Projektförderung, Öffentlichkeitsarbeit, Fundraising)
08046 1875218

Unsere Spendenkonto:

Konto-Nr. 839 000, BLZ 701 69 333 bei der Raiffeisenbank Eurasburg
IBAN: DE76 7016 9333 0000 8390 00, BIC: GENODEF1EUR, Gläubiger ID: DE70ZZZ00000452669