Helfen/Spenden, Stiften & Vererben

Wir brauchen Ihre Unterstützung

 

Wie wir uns finanzieren

Unsere Arbeit in den Albert-Schweitzer-Kinderdorfhäusern, Kleinheimen und Erziehungsstellen finanzieren wir hauptsächlich durch die Gelder der Jugendämter. Die zuständigen Ämter geben Kinder und Jugendliche in die Obhut unserer Einrichtungen und übernehmen die Kosten für die Grundversorgung und Erziehung der Kinder. Auch die Gehälter der Mitarbeiter müssen im so genannten "Tagessatz" mit eingerechnet werden. Die Kosten für unsere Kinderdorfhäuser und deren Ausstattung, die "Extras" des Lebens wie Urlaubsfahrten, Spiel- und Sportgeräte, Musikinstrumente oder den Musikunterricht, aber auch unsere Tiere, die wir in den Kinderdorfhäusern haben, werden durch diese Gelder nicht gedeckt. Für diese "Extras" sind wir auf Spender und Förderer angewiesen. Die Spendengelder helfen uns dabei unsere oftmals traumatisierten Kinder zu unterstützen und unsere Hausmütter in ihrer verantwortungsvollen Aufgabe etwas zu entlasten. Jeder kann das Wirken des Albert-Schweitzer-Familienwerks fördern, etwa durch eine Spende, eine Zustiftung oder durch die Gründung einer eigenen Stiftung z.B. unter dem Dach unserer Stiftung.

Du kannst nicht alle Not der Welt lindern, aber du kannst einem Menschen Hoffnung geben.
Albert Schweitzer

 

Mit Ihrem Engagement können Sie die Arbeit des Albert-Schweitzer-Familienwerks unterstützen und ein Lächeln auf die Gesichter der Kinder zaubern. Jeder Beitrag zählt. Bei Fragen rufen Sie uns bitte an:

Birgit Thierer (Projektförderung, Öffentlichkeitsarbeit, Fundraising)
08046 1875218

Heiner Koch (Geschäftsführender Vorstand)
08046 187520

Spenden

Ihre Spende hilft uns dabei unsere Arbeit in den Albert-Schweitzer Kinderdörfern fortzusetzen und auszubauen. Jeder kann so das Wirken des Albert-Schweitzer-Familienwerks fördern und dazu beitragen Kindern in Not ein Zuhause zu geben. Helfen Sie uns dabei ihnen zu helfen, wir freuen uns über jede Spende, die auf unserem Spendenkonto eingeht:

Spendenkonto
Albert-Schweitzer-Familienwerk Bayern e.V.
Raiffeisenbank Eurasburg
Konto-Nr. 839 000 BLZ 701 69 333
IBAN: DE76 7016 9333 0000 8390 00, BIC: GENODEF1EUR, Gläubiger ID: DE70ZZZ00000452669;
Weiterlesen

Stiften

Unterstützt werden wir in unserer Arbeit von der 2002 gemeinsam mit Förderern gegründeten Albert-Schweitzer-Familienwerk Stiftung Bayern. Ihr Ziel ist es, unseren Kindern zu helfen. Die Gründung einer eigenen, sogenannten Treuhandstiftung hat viele Vorteile, die Sie in unserer "Stiftungsbroschüre" nachlesen können. Weiterlesen

Mit Herz und Verstand vererben

Ein Testament ist ein gutes Instrument, wenn Sie sichergehen wollen, dass Ihr Engagement auch über das eigene Leben hinaus wirkt. Für die Umsetzung Ihres Willens gibt es vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten, die Sie auch in unserer Broschüre "Mit Herz und Verstand vererben" nachlesen können. Weiterlesen